SOMANET für
AGV und AMR

DIE ALL-IN-ONE-LÖSUNG für AGV

Erleben Sie die Vorteile der SOMANET Lösungen von Synapticon. Der Aufbau eines AGV mit SOMANET Circulo ermöglicht dank seines kompakten Designs eine erhebliche Platz- und Kosteneinsparung im Vergleich zu anderen verfügbaren AGV-Architekturen. Als weltweit erstes Integrated Motion Device bietet er eine vollständige Servo-Solution für moderne AGVs und AMRs.
SOMANET Circulo
REDUKTION VON ENTWICKLUNGSZEITEN
Dank geringerer Komplexität
VEREINFACHTE
WARTUNG
Dank geringerer Komplexität
MEHR PLATZ 
FÜR BATTERIEN
Dank längerer Laufzeiten

TURNKEY SOLUTION

Unsere schlüsselfertige AGV-Lösung umfasst den kompletten Antrieb mit Motor, Rad, Bremse und Steuerelektronik sowie die funktionale Sicherheit, die Hard- und Software zur Steuerung und die komplette Verkabelung.

Mehr LESen

VORTEILE des
„NEXT-GEN“ AGV

Die konventionelle FTS-Architektur besteht aus vielen verschiedenen Komponenten wie zusätzlichen Servoantrieben, Encodern, Sicherheitssteuerungen, Sicherheits-IOs, komplexen Kabeln sowie raumgreifenden Batterien. Das macht die Forschung und Entwicklung sowie Wartung sehr anspruchsvoll und zeitaufwändig.

SOMANET Lösungen für für AGV/AMR Applikationen bringen viele Vorteile mit sich. 
Die All-in-One AGV Axis Solution von Synapticon vereint Räder, Motor, Servoantrieb, 
Encoder und optional die Functional Safety mit integrierter Bremse in in einer einzigen Einheit. Das vereinfacht die Entwicklung deutlich, senkt den Produktionsaufwand sowie die Produktionskosten. Auch die Wartung ist weitaus weniger komplex.
a diagram of the inside of an AGV
  • Geringere Komplexität des Systems
  • Mehr Platz für Batterien
  • Schnelle Wartung
  • Weniger Systemausfälle
ermöglicht
  • Kürzere Entwicklungszeit
  • Längere Laufzeiten
  • Kürzere Stillstandzeiten
  • Weniger Komponenten bei gleicher Funktionalität

EINFACHES
KABEL-MANAGE-MENT

Aufbau mit nur einem Hybridkabel (EtherCAT + 
STO/SBC) und einem Stromversorgungskabel 
(48 V).

Spart Kosten und viel Platz 
im Inneren des AGV.
Kurze Motorkabel zwischen SOMANET Circulo und dem Motor.

Sichere und zuverlässige Umgebung im AGV oder AMR.

DEMO ANFORDERN

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Team. Wir zeigen Ihnen, wie SOMANET Circulo Ihnen hilft, bessere Anwendungen in kürzerer Zeit zu erstellen.
TERMIN VEREINBAREN

INTEGRIERTES BREMSSYSTEM

Der SOMANET Circulo ist mit einem SOMANET Integrated Brake System ausgestattet, das den Motor vor ungewollten Drehbewegungen schützt. Das System reduziert die Motordrehzahl auf ein niedriges Niveau, bevor die Bremse einrastet. Die Bremse verhindert eine ungewollte Drehbewegung des Motors (z. B. bei einem Stromausfall).

Der Verriegelungsmagnet des SOMANET Integrated Brake Systems wird nur aktiviert, wenn der Motorantrieb deaktiviert ist oder im Falle eines Notstopps.

Dieses Bremssystem wirkt wie eine Haltebremse und verhindert so jede Bewegung des AGV. Das vermeidet unerwünschte Bewegungen des AGV und garantiert einen sicheren Stopp.
KLEINER
60 – 90 % Ersparnis an Platzbedarf
LEICHTER
50 – 90 % Reduktion an Gewicht
WIRTSCHAFTLICHER
65 – 90 % weniger Stromverbrauch (3 W)
100%
PRODUCTS
CERTIFIED

DIE ZUKUNFT FÜR ECHTE MENSCH-ROBOTER-KOLLABORATION ist jetzt

BESCHREIBUNG
STAND: 11/2023

STO verhindert ein ungeplantes Wiederanlaufen des Laufwerks. STO ermöglicht sicheres Arbeiten und hat ein breites Einsatzspektrum bei bewegten Achsen.

SBC ermöglicht die sichere Ansteuerung einer Haltebremse. Die Funktion wird immer parallel zu STO aktiviert und mit STO oder SS1 verwendet. Das verhindert die Bewegung einer Achse im drehmomentfreien Zustand.

...

Die SS1-Funktion bewirkt ein schnelles und sicheres Anhalten des Motors und führt zu einem Stillstand.

Die SS2-Funktion schaltet einen Motor schnell und sicher ab. Wenn der Motor stillsteht, wird ein sicherer Betriebsstopp (SOS) ausgelöst.

SLS stellt sicher, dass der Antrieb eine definierte Drehzahlgrenze nicht überschreitet und löst bei Überschreiten eine Fehlerreaktion aus.

Die Sicherheitsfunktion überwacht, dass der Antrieb (und damit das vom Antrieb bewegte Element) definierte Endlagen nicht überschreitet.

Sicher begrenztes Drehmoment. Die Funktion SLT ermöglicht die Reduzierung des Drehmomentes innerhalb einer definierten Zeit.Wenn das Drehmoment die SLT-Überwachungsgrenze überschreitet, reagiert derAntrieb mit einem "sicheren Stopp".

via FSoE (7 ms cycle time)

via FSoE (7 ms cycle time)

via FSoE (7 ms cycle time) - beim Anschluss eines sicheren Torque Sensors am sicheren analogen Eingang.

via FSoE (7 ms cycle time)

*Die Funktionen müssen in der Sicherheitssteuerung unter Verwendung sicherer Prozessdaten implementiert werden.

SAFETY FIRST

Das optionale Safe-Motion-Modul für Circulo ermöglicht sichere Bewegungsfunktionen auf SIL3, PL-e Niveau über FSoE (FailSafe over EtherCAT). Realisieren Sie Ihre Applikation gemäß ISO/TS 15066.

VORGESTELLTE KUNDENPRODUKTE

Hier stellen wir Ihnen einige Lösungen unserer Kunden vor.
Sprechen Sie mit uns, wir erläutern Ihnen gerne mehr Details.

Ketterer BLDC Radnabenmotor i-Wheel Clever

Ketterer AGV wheel by SynapticonDAtenblatt
ZU KETTERER
Radnabenantrieb mit voll integriertem Circulo 9 Motion Controller von Synapticon - ein kompaktes, intelligentes Antriebssystem mit minimalem Integrationsaufwand.

BENEDEX MODULARE AGV 
PLaTTFORM

Benedex bietet mittels unserer Technologie eine effiziente Motion Control und nahtlos zu integrierende Energieverwaltung an. Zu einem günstigen Preis.
ZU BENEDEX

WEITERE PRODUKTE

SOMANET NODE SAFETY
Ether CATEther CATEther CAT
SOMANET NODE SAFETY
max. peak power output 2.000 W
SOMANET Node
Ether CATEther CATEther CAT
SOMANET Node
max. peak power output 2.000 W
Circulo 9 SMM
Ether CATEther CATEther CAT
Circulo 9 SMM
92 mm Durchmesser
Circulo 7 SMM
Ether CATEther CATEther CAT
Circulo 7 SMM
72 mm Durchmesser

SIE HABEN NOCH OFFENE FRAGEN?

Wir beraten Sie gerne zu Ihren Nutzungsmöglichkeiten des Circulo. Sprechen Sie mit unsüber Ihr Projekt in jedem Entwicklungsstadium.
JETZT KONTAKTIEREN