Technologie – Synapticon
Integrated Motion
de
  • en
0
Items : 0
Subtotal : 0,00 
View CartCheck Out

Technologie

Synapticon > Technologie

Integrated Motion

Synapticon bietet ein umfassendes Portfolio Motion Control-bezogener Technologie für OEMs von Robotern und anspruchsvollen Maschinen. Die Plattform umfasst alles, was für moderne industrielle Systeme erforderlich ist, von hochkompakten, Hochleistungs-Servoantrieben bis hin zu anspruchsvoller Motion Control Software.

UNSERE PHILOSOPHIE: INTELLIGENTE SOFTWARE ERMÖGLICHT WIRTSCHAFTLICHE HARDWARE

Der Ansatz von Synapticon besteht darin, die Kosten mechanischer Hardware zu senken, indem qualitätsbeeinflussende physikalische Faktoren in Software korrigiert werden. Als Grundprinzip werden hierbei die mathematischen Modelle eines Antriebs, das heißt die Eigenschaften des Motors, der angeschlossenen Last, bis hin zum Spiel des Getriebes, mit hochauflösender und schneller Abtastung der entsprechenden physikalischen Messgröße vereint. Auf diese Weise ist die Antriebstechnologie von Synapticon in der Lage, die Leistung und Qualität der Motion Control nachhaltig zu verbessern – vom Beseitigen unerwünschter störender Drehmomenteffekte kostengünstiger Motoren, bis hin zur Anpassung des Spiels von ungenauen Getrieben.

KONFIGURIERBARE ECHTZEIT-LEISTUNG

Synapticon SOMANET Servo Cores basieren auf xCore- und ARM-Prozessorarchitektur und bieten 8 bis 32 programmierbare 32-bit-RISC-Kerne pro Chip, die über einen Echtzeit-Hochgeschwindigkeits-Prozessorbus miteinander verbunden sind. Die hochgradig parallele, harte Echtzeit-Technologie in Kombination mit einem breiten Sortiment von SOMANET Soft IP Blocks ermöglicht es uns, dedizierte industrielle Kommunikation, Sensordatenerfassung und Motorsteuerung in einem einzelnen Chip zu integrieren. Mit Hilfe von SOMANET Servo Cores kann ein Board-Design einfach skaliert werden, indem mehr Instanzen einer Funktion auf dem System-on-Chip hinzugefügt werden, z. B. mehrere Motorsteuerungen. Wenn mehr Ressourcen erforderlich sind, als ein einzelner Chip bieten kann, werden mehrere Chips über die xConnect-Schnittste verbunden. Mehr Informationen über die xCore-Architektur erhalten Sie bei unserem Technologiepartner XMOS.

NAHTLOSER PROZESS VOM PROTOTYP ZU MASSENPRODUKT

Bauen Sie Ihre Maschine schnell mit ACTILINK Motion Nodes auf, realisieren Sie individuelle Steuerungssysteme mit SOMANET Servo Nodes und designen Sie Ihr Serienprodukt auf Basis von SOMANET Servo Cores. Mit der Integrated Motion Platform von Synapticon wird der bisher lange Mehrphasenprozess von den ersten Konzepten der F&E bis zur Massenfertigung ein nahtloser Ablauf.

ROS IST UNSERE MUTTERSPRACHE

Synapticon wurde in die ROS-Community hineingeboren und ist ein früher Unterstützer von ROS Industrial, ROS for Products und dem daraus entstandenen ROS 2. Wir betrachten ROS als die treibende Kraft hinter den meisten innovativen Robotik-Anwendungen seit 2010, die bis heute eine konstant wachsende Zahl an Lösungen in der Robotik ermöglicht. Die Bewegungssteuerungen und Antriebe von Synapticons SOMANET und ACTILINK Produktlinien sind kompatibel mit ROS.

ANWENDUNGEN

Die Technologie von Synapticon ist eine Triebfeder für die Welt der Robotik.

Herkömmliche Roboterarme

Kollaborative Roboterarme

Mobile Industrial AGV in Warehouse

Professionelle Service-Roboter und FTS

Anspruchsvolle Maschinen und Anlagen